Rechercher

Korbik, Julia: Schwestern

Ob #metoo oder die Proteste im Iran: In den letzten Jahren gab es zahlreiche Anlässe, bei denen Frauen füreinander eintraten. Ein Prinzip, das schon die Feminist:innen der 1970er-Jahre propagierten - nicht umsonst lautete einer ihrer bekanntesten Slogans: Sisterhood is powerful! Aber Schwesterlichkeit ist mehr als Networking, mehr als weibliche Solidarität. Es ist eine politische Praxis. Julia Korbik setzt sich mit dem Prinzip der Schwesterlichkeit auseinander, will verstehen, wie sie aussehen kann - und was sie verhindert. Sie hinterfragt den Feminismus der letzten Jahre und erforscht dieses Thema anhand persönlicher Anekdoten, Beispiele aus Literatur, Popkultur, Geschichte und Gesellschaft inspirierend, nuanciert und neugierig.

 

Référence: 9783498003722
Lieferbar in 24 Stunden
CHF 33.50
decrease increase
Share

Details

Verlag Rowohlt
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 256 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Untertitel Die Macht des weiblichen Kollektivs
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.9 cm x B13.0 cm x D2.3 cm 350 g
Auflage 1. Auflage
Autor*in Korbik, Julia
Les clients ayant acheté cet article ont également acheté :

Grassmann, Alexa: Sie lieben

9783793424475
weil Selbstfindung keine Phase ist
CHF 21.50

Maher, Kerri: Die Buchhändlerin von Paris

9783458682332
CHF 22.50

Bazyar, Shida: Drei Kameradinnen

9783462003543
CHF 18.90

Dåsnes, Nora: Regenbogentage

9783954702534
CHF 25.90

Rogers, Morgan: Honey Girl

9783423263047
CHF 21.90
Filters
Sort
display