Rechercher

Grassmann, Alexa: Sie lieben

weil Selbstfindung keine Phase ist

Alexa ist mitten in ihren Zwanzigern und lebt als aufgeklärte, lesbische Frau zwischen Berlin und Köln. Als typischer Millennial war sie in den letzten Jahren damit beschäftigt, sowohl sich selbst als auch ihre Rolle in der Gesellschaft zu finden. 

Sie erzählt die Geschichte ihrer Selbstfindung anhand von intimen Tagebucheinträgen, unverblümten Gedanken und schonungslosen Reflexionen. Es geht um enge gesellschaftliche Ansprüche und Selbstbestimmung, um Scham, Sexualität und Selbstliebe, um Panikattacken und den Wunsch nach einem authentischen, leidenschaftlichen Leben. 

Mit ihrer eigenen Geschichte ermutigt sie die Leser:innen dazu, gesellschaftlich vorgelebte Normen aufzubrechen, und der eigenen Intuition gegen alle Widerstände zu folgen. 

 

Référence: 9783793424475
Noch nicht erschienen, September 2023
CHF 21.50
decrease increase
Share

Details

Verlag Allegria
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 144 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Untertitel Weil Selbstfindung keine Phase ist | Vom Mut, ein selbstbestimmtes Leben zu führen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.7 cm x B12.1 cm x D1.4 cm 168 g
Auflage 3. A.
Autor*in Grassmann, Alexa
Les clients ayant acheté cet article ont également acheté :

Thankam Mathews, Sarah: All dies könnte anders sein

9783365004142
CHF 30.50

Haruna-Oelker, Hadija: Die Schönheit der Differenz

9783442773336
CHF 19.90

Rosenwasser, Anna: Rosa Buch - Queere Texte von Herzen

9783858699817
CHF 28.00

Page, Elliot: Pageboy (deutsch)

9783103975000
CHF 33.50

Maher, Kerri: Die Buchhändlerin von Paris

9783458682332
CHF 22.50
Filters
Sort
display