Rechercher

Hobrack, Marlen: Klassismus. 100 Seiten

Die Herkunft unserer Eltern hat in Deutschland immer noch viel zu grossen Einfluss darauf, auf welche Schule wir gehen und wie viel Geld wir verdienen. Wie kann es sein, dass Klassismus ausgerechnet im Heimatland von Karl Marx eine so grosse Rolle spielt? Und wie könnte eine gerechtere Gesellschaft aussehen? Die Journalistin und Schriftstellerin Marlen Hobrack geht diesen schwierigen Fragen mit Verve und Humor auf den Grund.

 

Référence: 9783150207147
Lieferbar in 24 Stunden
Fr. 17.50
decrease increase
Share

Details

Verlag Reclam
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 100 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Broschiert; Raster, nicht spezifiziert, Schaubilder
Masse H17.0 cm x B11.4 cm x D0.8 cm 96 g
Auflage Originalausgabe
Reihe Reclam 100 Seiten
Autor*in Hobrack, Marlen
Filters
Sort
display