Rechercher

Herrero, Yayo: Alle Menschen haben Rechte

 

Alle Menschenrechte in einem Buch, leicht verständlich, mit Erklärungen und Hintergrundinformationen

Alle Menschen haben Rechte - eben weil sie Menschen sind. Wir alle verdienen es, respektiert und wertgeschätzt zu werden. Unabhängig davon, wo wir geboren wurden, wie viel wir besitzen, woran wir glauben oder was wir denken, ob wir mit einer Behinderung leben, welches Geschlecht oder welche Hautfarbe wir haben, wen wir lieben oder wie alt wir sind. Jedes Leben ist genauso wichtig und jede*r sollte es in vollen Zügen genießen dürfen. Um dies zu gewährleisten, wurde 1948 die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte verkündet. Dieses Buch erklärt einfach und anschaulich alle Rechte, die wir haben, gibt Hintergrundinfos und stellt berühmte Vorkämpfer*innen und Verfechter* innen wie Audre Lorde, Nelson Mandela und Carola Rackete vor.

Yayo Herrero ist eine der einflussreichsten Forscher*innen Europas

Alle Menschenrechte auf einem Blick: berühmte Verfechter*innen wie Malala Yousafzai & Hintergrundinformationen

Hardcover mit Strukturpapier

Référence: 9783701183098
Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
CHF 29.50
decrease increase
Share

Details

Verlag Leykam
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 72 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H32.8 cm x B24.9 cm x D1.2 cm 691 g
Autor*in Herrero, Yayo
Filters
Sort
display