Rechercher

Berling, Laura Melina: Modern Heartbreak - Feministischer lieben

»Einmal die feministische Liebe, danke!«

Liebe ohne Patriarchat

Es beginnt traurig: Laura Melina Berling zeigt uns die Geschichte ihres Heartbreaks. Ausgehend vom eigenen Liebeskummer webt sie eine große Geschichte über die Liebe in modernen Zeiten. Darüber, wie sich patriarchale Muster, Geschlechterstereotype und andere Machtstrukturen immerzu in unser Liebesleben einmischen und darüber entscheiden, wen wir warum begehren. Sie wirft einen Blick auf die Geschichte der Liebe und fragt sich, warum sie uns so viele andere nicht glücklich sind. Warum wir swipen und swipen, aber doch nicht weiterwissen. Was ist Liebe und was nicht? Können wir Liebe intersektionaler, machtkritischer und feministischer gestalten? Wie gehen wir gesellschaftlich mit Verlust und Trennungen um und wie verweben sich unsere privaten Geschichten mit romantischen Klischees?

 

»Modern Heartbreak« ist persönlich, analytisch, kritisch - und es gibt Hoffnung in Zeiten, in denen die Liebe dringend gebraucht wird.

 

Référence: 9783701183029
Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
CHF 24.50
decrease increase
Share

Details

Verlag Leykam
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 296 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.3 cm x B13.1 cm x D3.0 cm 390 g
Autor*in Berling, Laura Melina
Les clients ayant acheté cet article ont également acheté :

Pauli, Dagmar: Die anderen Geschlechter

9783406807282
CHF 25.50

Bichon, Sophie: Und du fliegst durch die Nächte

9783453425316
CHF 18.90

Bichon, Sophie: Und ich leuchte mit den Wolken

9783453425309
CHF 19.90
Filters
Sort
display