Suchen

Wollcke, Liam: Mein geliebter Patient

 

Javad Malik ein 25-jähriger Mann, der im Rollstuhl sitzt und sich aufgegeben hat, trifft auf den 20 jährigen Justin Hale der ihm wieder das Leben zeigt.
Javad Malik hatte vor zwei Jahren einen Autounfall, wobei sein damaliger Freund Leeroy ums Leben kam. Er selbst, sitzt seit diesem Tage an im Rollstuhl. Er lebt seitdem in einer Klinik, wobei jeder ihn aufgegeben hat, genau wie er. Er ist mit seiner sturen, kalten Art nicht gerade beliebt bei den Pflegern.
Justin Hale ein junger Pfleger fängt eines Tages in der Klinik an zu arbeiten und ist vom ersten Moment an fasziniert von Javad. Er macht sich zur Aufgabe ihm zu helfen. Er ist genau das Gegenteil von Javad, mit seiner fröhlichen Art, hält er ihn ordentlich auf Trab und wird schon bald zum Lieblingspfleger gekrönt.
Justin schafft es mit der Zeit immer mehr sein Vertrauen zu gewinnen und die beiden kommen sich näher.
Javad lässt Gefühle wieder zu, was auch sein Gesundheitszustand verbessert. Er fängt wieder an unter der Gürtellinie etwas zu spüren.
Sie gestehen sich schließlich ihre Gefühle füreinander ein und kommen zusammen. Allerdings wird ihre Beziehung immer wieder auf die Probe gestellt, da sie unterschiedlicher nicht sein könnten.
Justin kann Javad dazu bewegen die Operation zu machen, wo ihm die Chance gegeben wird, wieder laufen zu können.
Ihre Beziehung zueinander droht immer wieder zu zerbrechen, da Missverständnisse, Lügen und Geheimnisse den Alltag bescheren.
Wird Javad es durch die Reha schaffen wieder laufen zu können? Werden beide eine Beziehung aufbauen können?

 

ISBN: 9783987580277
Folgt in ca. 5 Arbeitstagen
Fr. 21.90
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Himmelstürmer Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 260 S.
Meldetext Folgt in ca. 5 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H21.0 cm x B14.8 cm x D1.7 cm 382 g
Autor*in Wollcke, Liam
Filters
Sort
display