Rechercher

Bringe, Fabian Benji: Verbrannt auf Wolke 7

 

Kimey und Florentin sind wie Tag und Nacht. Der 17-jährige introvertierte Kimey ist ein waschechter Pechvogel. Seit seinem Coming - out wird er tagtäglich in der Schule gemobbt und mit dem Lernen kommt er wegen seinem stressigen Nebenjob auch kaum hinterher. Zu allem Überfluss hatte er bisher auch kein Glück in der Liebe denn für seinen Schwarm den ein Jahr älteren arroganten, von sich selbst eingenommene Florentin Andersen ist er nichts weiter als sein persönliches Mobbingopfer Nummer eins.
Was er nicht weiß: Florentin hat sein eigenes Päckchen zu tragen denn wenn man einen Blick hinter die Kulissen wirft, ist sein Leben längst nicht so rosig wie alle denken. Gleich mit seinem achtzehnten Geburtstag ist er aus der unterkühlten Fremde seines Elternhauses geflüchtet und in seine eigene Wohnung gezogen, wo seine Einsamkeit beinahe körperlich spürbar ist. In der Schule steht er zwar immer im Mittelpunkt allerdings weiß kaum einer seiner Klassenkameraden wie er sich wirklich fühlt und der einzige Mensch, der immer für ihn da war - sein eigener großer Bruder Julian - meldet sich nicht mehr bei ihm. Dabei bräuchte er doch gerade jetzt, wo sein Gefühlsleben auf einmal anfängt, verrückt zu spielen einen verdammt guten Ratschlag. Denn von allen Dingen, die er nicht sein möchte, steht schwul an erster Stelle. Aber von allen Menschen, für die er Gefühle entwickeln könnte, musste es ausgerechnet Kimey sein und zum ersten Mal in seinem Leben ist Florentin dazu gezwungen hart für das zu kämpfen was er will.

 

Référence: 9783987580246
Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Fr. 21.90
decrease increase
Share

Details

Verlag Himmelstürmer Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 268 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H21.0 cm x B14.8 cm x D1.6 cm 393 g
Autor*in Bringe, Fabian Benji
Filters
Sort
display