Suchen

Maine, Lori: Gefallene Herzen

 

Der 18jährige London Lox wohnt alleine in einem Anwesen in Sydney in Australien und führt ein einsames, von Problemen gebeuteltes Leben. Nach einem schrecklichen Autounfall, bei dem sein Vater und sein älterer Bruder ums Leben gekommen sind kommt er mit seinem Leben nicht mehr zurecht. Er gibt sich die Schuld am Tod seines Vaters und Bruders, weil er am Steuer des Unfallautos gesessen war. Die Menschen in der Stadt meiden ihn und verbreiten böse Gerüchte über ihn. Sie behaupten, dass die Anschuldigungen seiner eigenen Mutter, er hätte den tödlichen Unfall absichtlich verursacht wahr wären. London kann niemandem mehr vertrauen und versinkt in einem Sumpf aus Depressionen, Magersucht, Drogen und selbstverletzendem Verhalten. Sein Leben ist nur mehr ein einsamer Kampf gegen sich selbst, ohne Aussicht auf Besserung.

Bis zu dem Tag, an dem der gleichaltrige Schüler namens Colin Concker in sein Leben tritt. Trotz all der bösen Gerüchte, die über London in der Stadt kursieren, freundet sich Colin mit dem mysteriösen Einzelgänger an. Er findet heraus, dass Londons Lebenssituation genau anders herum ist, als alle Leute behaupten. In Wirklichkeit war London nie Täter, sondern immer das Opfer der Menschen in seiner Umgebung.

Eine enge Freundschaft entsteht zwischen den beiden, die einzige Freundschaft in Londons Leben seit vielen Jahren. Colin, der bisexuell ist und sich insgeheim in London verliebt hat, findet heraus, dass auch London mehr als nur Freundschaft für ihn empfindet. Die leidenschaftlichen Küsse und ersten sexuellen Erfahrungen mit Colin sind die einzigen Lichtblicke in Londons problematischem Leben. Zum ersten Mal ist er glücklich. Trotzdem kämpft er mit den Dämonen seiner Vergangenheit und landet schließlich nach einem Selbstmordversuch im Krankenhaus. Colin ist in dieser schwierigen Zeit für ihn da. Auch seine beiden Schulfreunde David und Michael, zwischen denen sich auch eine Liebesbeziehung entwickelt hat akzeptieren London in ihrem Freundeskreis und helfen ihm, dass es ihm wieder besser geht.

Nach seiner Entlassung aus dem Krankenhaus gesteht Colin London seine Liebe bei einem romantischen Date am Strand. Doch anstatt Colins Liebe zu erwidern packen London plötzlich wieder seine Selbstzweifel und er flüchtet. Von einem Tag auf den anderen beschliesst London nach Melbourne umzuziehen. Er möchte seine Vergangenheit hinter sich lassen und ein neues Leben beginnen. Spontan bucht er ein Flugticket, er verabschiedet sich von niemandem. Sein Freund Colin, der verzweifelt auf eine Antwort von London wartet, erhält nur einen kurzen Abschiedsbrief ...

ISBN: 9783863618162
Noch nicht erschienen, April 2020
Fr. 17.90
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Himmelstürmer Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 180 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, April 2020
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B14.9 cm x D1.3 cm 266 g
Autor*in Maine, Lori
Filters
Sort
display