Rechercher

Oellrich, Jenna: Vergebene Liebe (eBook)

Arthur ist seit zwei Jahren in Ben verliebt. Sein Schwarm zählt jedoch zu den Schlägern der Privatschule, die vor niemanden Halt machen. Nach einer Suspendierung landet Ben allerdings in Arthurs Stufe. Von den Außenseitern gemieden, kommt er bei den Sportlern ganz gut an, während Arthur bemerkt, dass seine alten Freunde ihn meiden. Nach und nach erkennt Arthur, dass Ben anders zu sein scheint, als er sich die letzten Jahre präsentierte. Auch von ihm aus scheint Interesse zu bestehen, da Ben ihn auf einer Party küsst. Arthur kann sein Glück kaum fassen, doch das, was zwischen ihnen ist, beginnt ziemlich holprig. Ben will sich nicht in der Öffentlichkeit zeigen, er leugnet sogar, auf Männer zu stehen, als die Proleten der Schule ihn und Arthur bloßstellen wollen. Nach diesem Zusammentreffen wird es ein wenig ernster zwischen beiden. Sie fallen in einem kleinen Park übereinander her und enden bei Ben, um dort ungestört zu sein. Doch ganz abrupt beendet Ben das, was zwischen ihnen entsteht. Arthur wird der Boden unter den Füßen weggerissen, denn nach den gemeinsamen Stunden ist es für ihn unverständlich. Den Grund, dass Ben doch nicht auf Männer steht, versucht Arthur jedoch zu akzeptieren. Als er Ben und einen der Proleten jedoch in einer eindeutigen Pose sieht, versteht er die Welt nicht mehr. Ben revidiert vor ihm, dass er nicht auf Männer steht, er stünde allerdings nicht auf Arthur und hatte ihn nur nicht verletzen wollen. Die Bitte, Arthur dürfe kein Wort darüber verlieren, macht ihn stutzig. Der Höhepunkt der Misere ist ein Video, das jemand von Ben und ihm im Park gemacht hat, das bei einem Footballspiel auf der Leinwand ausgestrahlt wird. Das Geheimnis ist gelüftet.

Référence: 9783863617967
Fr. 19.40
decrease increase
Share

Details

Verlag Himmelstürmer
Einband Adobe Digital Editions
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 250 S.
Meldetext
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 1'376 KB
Plattform EPUB
Autor*in Oellrich, Jenna
Filters
Sort
display