Suchen

Sharpe, Tess: Six times we almost kissed (und was beim siebten Mal passiert ist)

Eine coole, queere Lovestory mit Twist von der Autorin von »The Girls I've Been«, mit Scharfblick, Wucht, Witz und Herz erzählt.

Sechs Fun-Facts über PENNY und TATE:

  1. Sie kennen sich schon ihr ganzes Leben
  2. Ihre Mütter sind beste Freundinnen
  3. Sie sind definitiv keine Freundinnen
  4. Sie küssen sich immer wieder fast
  5. Sie sprechen nicht darüber
  6. Dank ihrer Mütter ziehen sie jetzt zusammen ...

Als dann so ein Beinahe-Kuss zu »Ich weiß jetzt, wie dein Lipgloss schmeckt« wird, müssen Penny und Tate sich der Sache endlich stellen. Und auch ein paar anderen gut verpackten Geheimnissen. Oder?

Komplexe Charactere in einer smarten Story über Liebe und Trauer - voller Tiefe & Twists, so viel mehr als die übliche Romanze.

»Es gibt nicht viele Bücher, denen es gelingt, gewichtige Themen wie Trauer und Trauma mit so viel Mitgefühl und Tiefe auszuloten und dabei gleichzeitig eine unglaublich romantische Liebesgeschichte zu erzählen.«, AutoStraddle

ISBN: 9783551585301
Noch nicht erschienen, April 2024
CHF 22.50
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Carlsen
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 432 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, April 2024
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B13.6 cm x D3.1 cm 460 g
Auflage 1. Auflage
Autor*in Sharpe, Tess
Filters
Sort
display