Rechercher

Gino, Alex: Melissa (deutsch)

»Read this.« John Green

George ist zehn Jahre alt, geht in die vierte Klasse, liebt die Farbe Rosa und liest heimlich Mädchenzeitschriften, die sie vor ihrer Mutter und ihrem großen Bruder versteckt. Denn alle um sie herum denken, dass George ein Junge ist, weil sie einen Jungskörper, eine Jungsfrisur und einen Jungsnamen hat. Fast verzweifelt sie daran! Denn sie ist ein Mädchen! Und sie möchte Melissa heißen! Bisher hat sie sich noch nicht getraut, mit jemandem darüber zu sprechen. Noch nicht einmal ihre beste Freundin Kelly weiß davon. Aber dann wird in der Schule ein Theaterstück aufgeführt. Und Melissa will die weibliche Hauptrolle spielen, um allen zu zeigen, wer sie ist.

Das sagt Alex Gino, Autor*in von »Melissa«: »Wie wir Menschen nennen, ist wichtig, und wir alle verdienen es, auf eine Weise angesprochen zu werden, die sich gut für uns anfühlt.«

  • Zuvor veröffentlicht unter dem Titel »George«, erhält nun auch die deutschsprachige Ausgabe auf Wunsch von Autor*in und Community den neuen Titel »Melissa«.
  • Mehrfach ausgezeichneter Kinderroman zum Thema Transidentität
  • Ein ergreifendes Kinderbuch und in seiner erzählerischen Schlichtheit große Literatur

Unter dem Titel »George« bei Antolin gelistet

Ein wichtiger Roman, der sich mit der Frage der sexuellen Identität von Kindern und Jugendlichen auseinandersetzt, die lange vor der Pubertät bedeutsam ist.

Référence: 9783733507305
Lieferbar in 24 Stunden
CHF 14.50
decrease increase
Share

Details

Verlag Fischer Kinder- und Jugendtaschenbuch
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 208 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Untertitel einfühlsames Kinderbuch über Träume, Mut und das Gefühl des Andersseins für Kinder ab 10 Jahre ? Geschichte über das Thema Transgender
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B12.5 cm x D1.5 cm 185 g
Auflage 1. Auflage, Neuausgabe
Autor*in Gino, Alex
Filters
Sort
display