Rechercher

Joseph, Lauren John: Wo wir uns berühren

Mexico City an einem 29. Februar. Es ist der Geburtstag von Thomas, JJs Liebhaber, der nach Ende der turbulenten Beziehung verunglückt ist. Getrieben von dem Wunsch, den Tanz von Anziehung und Abstoßung, der die beiden jahrelang verbunden hat, endlich zu verstehen und die Trauer zu verarbeiten, taucht JJ in Erinnerungen ein, schreibt fieberhaft und sucht den Toten als Gegenüber wiederauferstehen zu lassen.

London, zehn Jahre zuvor. Im Sommer nach dem Universitätsabschluss muss JJ sich klar werden, wohin die weitere Reise gehen soll – sowohl, was die berufliche Zukunft, als auch die eigene geschlechtliche Identität angeht. In der queeren Subkultur trifft JJ auf Thomas James, einem arroganten aufstrebenden Fotografen. Es folgt eine Affäre, gleichermassen leidenschaftlich wie toxisch, die in einer Tragödie endet.

›Wo wir uns berühren‹ ist ein messerscharfer Bildungsroman, erzählt mit intelligentem Witz und tiefer Trauer, eine Geschichte über erste Liebe und letzte Riten, die vor der lebhaften Kulisse des queeren London, San Francisco und New York spielt – in aller Farbigkeit, innerem Kampf, Dekadenz und Widerstandsfähigkeit.

Référence: 9783423283595
Lieferbar in 24 Stunden
CHF 34.50
decrease increase
Share

Details

Verlag DTV
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 464 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Untertitel Roman
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.0 cm x B12.8 cm x D3.5 cm 556 g
Auflage 1. Auflage
Autor*in Joseph, Lauren John
Filters
Sort
display