Rechercher

Singh, Anneliese: Du bist ok!

Wie können trans* und queere Menschen Selbstbewusstsein und Resilienz aufbauen in einer Welt, in der wir täglich mit Ignoranz, Ungleichheit und Diskriminierungen konfrontiert sind? Dieses Arbeitsbuch hilft dabei, internalisierte Homo- und Transfeindlichkeit abzulegen, stressige Situationen zu bewältigen und eine starke Community aufzubauen.

Queere, trans* und gender-nonkonforme Personen sind mit vielen Schwierigkeiten konfrontiert: verinnerlichte Diskriminierungen, Ablehnung durch die Herkunftsfamilie, Benachteiligung im Gesundheitssystem, im Beruf und bei der Wohnungssuche, Bedrohungen und Angriffe in der Öffentlichkeit. All dies kann zu überwältigenden Ängsten und Gefühlen der Hoffnungslosigkeit
und Ohnmacht führen.

Mit zahlreichen Übungen und Anregungen macht dieses Übungsbuch Lust darauf, wichtige Aspekte von Resilienz zu lernen: Einen positiven Blick auf sich selbst und die eigenen Fähigkeiten und Identitäten zu kultivieren; das Selbstbewusstsein zu stärken; für sich selbst und die eigenen Bedürfnisse einzustehen; Hoffnung und Wachstum aus sich selbst zu schöpfen; und die Kraft zu finden, anderen diskriminierten Personen beizustehen und sie zu unterstützen.

 

Référence: 9783945644416
Noch nicht erschienen, Mai 2024
CHF 21.90
decrease increase
Share

Details

Verlag w_orten & meer
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 400 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Mai 2024
Untertitel Resilienz und Empowerment für Trans* und Queers
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H23.8 cm x B16.3 cm
Autor*in Singh, Anneliese
Filters
Sort
display