Rechercher

Parrish, Tommi: MENSCHEN VERTRAUEN

Eliza ist eine alleinerziehende Mutter und Dichterin in den Dreissigern. Sasha, eine Mittzwanzigerin, die sich nach einer neuen Richtung im Leben sehnt, ist gerade wieder bei ihren Eltern eingezogen und hält sich als Sexarbeiterin über Wasser. Die beiden schliessen eine ungewöhnliche Freund*innenschaft, die zu einer tiefgreifenden Erkundung einer grundlegend menschlichen und zugleich hochaktuellen Frage wird: Wie weit sind wir bereit zu gehen, um Intimität zu finden — und das in einer Gesellschaft, die diese immer weniger begünstigt?

Mit Sasha und Eliza hat Parrish zwei der am besten ausgearbeiteten Charaktere der jüngeren zeitgenössischen Belletristik geschaffen. Die wunderschön gezeichneten Seiten zeigen ein feines Gespür für Körpersprache und Dialoge und nutzen das Medium Comic auf brillante Weise, um die Dissonanz zwischen den inneren und äusseren Erfahrungen der Figuren darzustellen. «MENSCHEN VERTRAUEN» handelt von Menschen, die nicht immer gesund sind und versuchen, in einer unzusammenhängenden Welt gesunde Beziehungen zu knüpfen. Es ist vielleicht eines der bewegendsten und aufschlussreichsten Werke literarischer Fiktion dieses Jahres.

«Suchende sind die Personen in Tommi Parrishs zweiter Graphic Novel «MENSCHEN VERTRAUEN». Eliza muss sich auf einmal als alleinerziehende Mutter durchschlagen und sucht nach Anerkennung als Spoken-Word-Performerin. Sasha bewundert Eliza und möchte ihr nah sein, überschreitet dabei aber oft Grenzen und schafft es kaum, das eigene Leben zu regeln. Und Andrew wird im Fernsehen von Fans bewundert, sitzt abends aber doch alleine an der Bar und erkauft sich Nähe mit Geld. Tommi Parrish erzählt in expressiven Farben und mit grosser Leichtigkeit von den sich immer wieder kreuzenden Lebenswegen und Gefühlswelten der drei Protagonist*-­innen und ihrer Suche nach sich selbst. Dass dies nie langweilig oder banal wird und es gelingt, uns Leser*innen von der ersten Seite an mitzunehmen, ist eine grosse Kunst und ein grosses Vergnügen.» — Christine Auernheimer, Internationaler Comic-Salon Erlangen

Référence: 9783037312490
Lieferbar in 24 Stunden
CHF 36.00
decrease increase
Share

Details

Verlag Edition Moderne
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 208 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H22.0 cm x B17.0 cm x D2.8 cm 602 g
Autor*in Parrish, Tommi
Les clients ayant acheté cet article ont également acheté :

MANNSCHAFT 12/2023

9910000189920
Frühlingsausgabe von Mannschaft Magazin
CHF 20.00

Lia von Blarer & Valerie Stoll (Hrsg.): Hurry Up and Wait

9783987410024
CHF 32.00

Bongiovanni, Archie: Mimosa

9781419752438
CHF 31.90

Molesso, Ashley: Queer Tarot - An Inclusive Deck and Guidebook

9780762474882
CHF 38.50

Bulling, Nino: abfackeln

9783037312346
CHF 29.80
Filters
Sort
display