Rechercher

Org, Luci van: Wir Fünf und ich und die Toten

In Luci van Orgs stark biographisch gefärbter Novelle wird die Hauptfigur Vera nach dem Fund dreier Leichen in einem Spind in zahlreiche Ungereimtheiten und Wirklichkeitsverschiebungen verstrickt. Vera wird des Mordes verdächtigt, aber sie kann sich an nichts erinnern. Als sie selbst nach der Wahrheit zu suchen beginnt, begegnet sie einem ganzen Reigen seltsamer Charaktere, der Stalkerin mit dem Kindergesicht, dem evangelikalen Punkermädchen, dem feuerphobischen Mörderkind mit der Eisenstange, der Frau mit dem Muttersack... Wie sehr sie dabei immer mehr in Gefahr gerät, bemerkt Vera erst, als es fast zu spät ist. Nur der Friedensschluss mit sich selbst kann sie jetzt noch retten, aber der ist viel schwerer als gedacht. Denn Vera ist tatsächlich eine Mörderin - und das ist auch verdammt gut so. Ein Buch für alle von schlechten Eltern - und für alle, die sie überlebt haben.

Leidenschaftliche Liebesgeschichte inklusive!

 

Référence: 9783948887513
Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
CHF 23.90
decrease increase
Share

Details

Verlag Edition Outbird
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 151 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H17.5 cm x B12.7 cm x D1.8 cm 232 g
Autor*in Org, Luci van
Filters
Sort
display