Suchen

Neubauer, Lisa: Simone de Beauvoir

Inspiriert von Simone de Beauvoirs Autobiografien macht sich dieser Comic auf die Spuren der französischen Schriftstellerin, Philosophin und Feministin Simone de Beauvoir (1908-1986). Ihren Weg und Werdegang, ihre Persönlichkeit, ihre Bekanntschaften, Freund*innen und Geliebten, das Weltgeschehen des 20. Jahrhunderts um sie herum und natürlich die Entstehung ihrer Philosophie verknüpft Lisa Neubauer unterhaltsam und flüssig zu einer Story in vier Akten, die begreiflich macht, wie aus >Sartres Freundin< am Ende die weltweit bekannte - sowohl verehrte als auch gehasste - Kulturikone wurde: Sie eckte an, sie war frech, sie irrte, sie war spontan. Und sie hatte eine Abneigung gegen monumentale Wahrheiten. Ihr Denken war im Prozess. Simone de Beauvoir stand für Wandel, für Rebellion. Sie hatte den Mut, ein selbstgewähltes Leben zu führen und ihrem Wissensdrang zu folgen. Mit ihrer ganz eigenen Art zu leben, zu lieben und zu denken öffnete sie zahllosen Frauen Fenster und Türen, die vorher verschlossen schienen.

 

ISBN: 9783897713703
Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Fr. 24.50
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Unrast Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 147 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Untertitel Eine illustrierte Biografie
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H23.6 cm x B16.5 cm x D1.7 cm 434 g
Autor*in Neubauer, Lisa
Filters
Sort
display