Rechercher

Parabolis Virtualis 3

Parabolis Virtualis, die queere Lyrikanthologie, geht nach zwei erfolgreichen Ausgaben in den dritten Band. In der neuen Ausgabe haben sich Noah Anderson und Kevin Junk für die Herausgabe zusammengetan. Die Herausgebenden setzen diesmal einen klaren Fokus: Sie zeigen eine kuratierte Auswahl von afro-diasporischen, Schwarzen, queeren Lyriker*innen. Neben eingeladenen Autor*innen wurde der Band wieder von einem Open Call begleitet. Dabei herausgekommen ist eine vielschichtige und vielstimmige Bestandsaufnahme aktueller Textproduktion aus der Schwarzen Community. Die Texte werden mit Illustrationen von Ford Kelly ausgestaltet.

 

Référence: 9783896563392
Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
CHF 13.50
decrease increase
Share

Details

Verlag Quer Verlag GmbH
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 94 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Untertitel Neue, queere Lyrik
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Illustrationen von Ford Kelly
Masse H15.4 cm x B8.4 cm x D1.4 cm 85 g
Autor*in Junk, Kevin (Hrsg.)
Filters
Sort
display