Suchen

Hach, Lena: Fred und ich

Das erste Mal sehen sich Anni und Fred in einem Café. Das zweite Mal nur eine halbe Stunde später an einem zugefrorenen See, in dem Anni morgens heimlich badet. Schon am nächsten Morgen taucht Fred mit ihr ins eiskalte Wasser. Die beiden nähern sich an, behutsam, und Anni erfährt, dass Fred trans ist. Auf einmal braucht es neue Wörter, weil die alten falsch oder verletzend sein können. Ein sensibler, lebensbejahender Roman über die erste Liebe, in der sich alles neu und wunderschön anfühlt.

ISBN: 9783407757197
Lieferbar in 24 Stunden
Fr. 16.50
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Beltz Julius
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 94 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Untertitel Roman
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.3 cm x B14.0 cm x D1.1 cm 215 g
Autor*in Hach, Lena
Filters
Sort
display