Rechercher

Aguayo-Krauthausen, Raúl: Wer Inklusion will, findet einen Weg. Wer sie nicht will, findet Ausreden

 

Raúl Krauthausen ist der bekannteste Aktivist für Inklusion und Barrierefreiheit - und die lauteste Stimme in Deutschland, wenn es um die Durchsetzung der Rechte von Menschen mit Behinderung geht. «Betrachten Sie Behinderung einfach als eine Eigenschaft wie die Haarfarbe» ist eine seiner zentralen Botschaften, und er kämpft auf allen Plattformen - analog und digital - für Sichtbarkeit und gegen Diskriminierung. In seinem neuen Buch wirft er grundlegende und oft unangenehme Fragen zur Inklusion in Deutschland auf, bringt seine Leser:innen dazu, sich mit ihrem eigenen Ableismus auseinanderzusetzen und entwickelt eine Idee davon, wie Inklusion auf allen Ebenen wirklich zu leben ist.

 

Référence: 9783499010293
Lieferbar in 24 Stunden
Fr. 23.90
decrease increase
Share

Details

Verlag Rowohlt Taschenb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 240 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen mit Abbildungen
Masse H21.0 cm x B13.5 cm x D1.8 cm 260 g
Auflage 2. A.
Autor*in Aguayo-Krauthausen, Raúl
Les clients ayant acheté cet article ont également acheté :

Armband trans*

9910000184000_4
Stoffarmband von Rauschkomplex
Fr. 4.50

Armband Non-Binary

9910000184000_9
Stoffarmband von Rauschkomplex
Fr. 4.50

Luthmann, Timo: Politisch aktiv sein und bleiben

9783897712508
Fr. 24.50

Armband Progress Flag

9910000184000_14
Stoffarmband von Rauschkomplex
Fr. 4.50

Seeck, Francis (Hrsg.): Solidarisch gegen Klassismus

9783897712966
Fr. 19.90
Filters
Sort
display