Suchen

Seeck, Francis (Hrsg.): Solidarisch gegen Klassismus

organisieren, intervenieren, umverteilen

 

Mit Solidarisch gegen Klassismus – organisieren, intervenieren, umverteilen liegt ein erster deutschsprachiger Sammelband zum Thema vor. Der Fokus liegt auf gelebten antiklassistischen Strategien.

Die Bandbreite der 26 Texte reicht von aktivistischen Erfahrungen über theoretische Diskussionen bis hin zu persönlichen Essays. Manche sind wütend, andere eher fragend, einige sind autobiografisch, viele persönlich, einige eher nüchtern beschreibend oder analytisch, andere poetisch. Die Beiträge diskutieren Strategien gegen Klassismus in politischen Zusammenhängen, in Bildungseinrichtungen und gegen Scham; sie berichten von antiklassistischen Interventionen in der Frauen- und Lesbenbewegung und vermitteln Möglichkeiten, sich gegen das Jobcenter oder gegen Vermieter*innen zu organisieren.

Klassismus bezeichnet die Diskriminierung aufgrund von Klassenherkunft oder Klassenzugehörigkeit. Klassismus richtet sich gegen Menschen aus der Armuts- oder Arbeiter*innenklasse, zum Beispiel gegen einkommensarme, erwerbslose oder wohnungslose Menschen oder gegen Arbeiter*innenkinder. Klassismus hat Auswirkungen auf die Lebenserwartung und begrenzt den Zugang zu Wohnraum, Bildungsabschlüssen, Gesundheitsversorgung, Macht, Teilhabe, Anerkennung und Geld.

Häufig wird in Diskussionen zu Klassismus der weiße Arbeiter in den Vordergrund gerückt. Tatsächlich sind viele trans* Personen, alleinerziehende Mütter und Menschen, die Rassismus erfahren, von Klassismus betroffen. Die Beiträge machen die Verwobenheit von Klasse mit Rassismus und Sexismus deutlich.

ISBN: 9783897712966
Versandbereit innert 48 Stunden
Fr. 19.90
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Unrast Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 275 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Untertitel organisieren, intervenieren, umverteilen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.1 cm x B14.2 cm x D3.2 cm 314 g
Autor*in Seeck, Francis (Hrsg.) / Theißl, Brigitte (Hrsg.)
Benutzer*innen, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Sow, Noah: Deutschland Schwarz Weiß

9783746006819
Der alltägliche Rassismus
Fr. 21.10

Biondi, Elisabeth (Hrsg.): Female Photographers Org

9783775746632
The Body Issue
Fr. 38.90

Wa Baile, Mohamed (Hrsg.): Racial Profiling

9783837641455
Struktureller Rassismus und antirassistischer Widerstand
Fr. 41.50

Bola, JJ: Sei kein Mann

9783446267985
Warum Männlichkeit ein Albtraum für Jungs ist
Fr. 25.90

Meg-John Barker & Iantaffi, Alex: Life Isn't Binary

9781785924798
On Being Both, Beyond, and in-Between
Fr. 27.90
Filters
Sort
display