Suchen

Widerspruch 74 - Frauen*streiken

Frauen*streiken

Die Beiträge von Widerspruch 74 spiegeln offene Fragen und Diskussionen nach dem Frauenstreik in der Schweiz im Juni 2019. Sie handeln vom Verhältnis zwischen feministischer Bewegung und Organisierung: Wie gehen AktivistInnen mit den Eigendynamiken von florierenden und wieder abebbenden Bewegungen um? Was passiert in Ländern und Regionen mit starken und bleibenden Mobilisierungen, und was lässt sich davon auf die Schweiz übertragen? Trotz riesigen Mobilisierungserfolgs und jahrzehntelanger »Genderarbeit« wirken tradierte Geschlechterhierarchien weiter. Der Frauenstreik hat gezeigt, dass die meisten Forderungen von Frauen eine materielle Seite haben. Weshalb folgt daraus keine feministische Wirtschafts- und Budgetpolitik? Wie könnte eine solche aussehen? Wie positionieren sich Frauen auf dem Arbeitsmarkt? Was setzen sie der Kommodifizierung von Care-Arbeit entgegen und was bedeutet eine Feminisierung von Streik- und Kampfformen? Widerspruch 74 diskutiert zudem, wo patriarchale Herrschaftsmechanismen bröckeln und wo neue Gesellschaftsentwürfe erarbeitet werden.

ISBN: 9783858698711
Versandbereit innert 24 Stunden
Fr. 25.00
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Rotpunktverlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 172 S.
Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
Untertitel Frauen*streiken
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.2 cm x B14.6 cm x D1.4 cm 336 g
Auflage 1. Auflage 2020
Reihe Widerspruch
Autor*in Rainer, Marlene (Beitr.) / Madörin, Mascha (Beitr.) / Schilliger, Sarah (Beitr.) / Irati Tobar, Eguzkitza (Beitr.) / Imbach, Anna-Lena (Beitr.) / Mühlebach, Deborah (Beitr.) / Azizoglu-Bazan, Münever (Beitr.)
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Karcher, Katharina: Sisters in Arms

9783862414642
Militanter Feminismus in Westdeutschland seit 1968
Fr. 26.90
Filters
Sort
display