Rechercher

Kurt, Seyda: HASS - Von der Macht eines widerständigen Gefühls

WER HAT DIE MACHT ZU HASSEN? - Erkundung eines politischen Gefühls

Der Hass, dieses knirschende, zersetzende Gefühl, ist allgegenwärtig. Er brüllt von den Straßen oder flüstert in gutbürgerlicher Feindseligkeit. Er wächst in Parlamentsreden, Querköpfen und Kinderzimmern - und ganz bestimmt nicht im Verborgenen, auch wenn viele ihn gerne dorthin verdammen würden.

Seyda Kurt holt den Hass raus aus der Verbannung und begibt sich auf die Spuren seines widerständigen Potentials. Dabei interessieren sie vor allem die Menschen als Subjekte des Hasses in einer kapitalistischen, rassistischen und patriarchalen Welt. Wer sind sie, diese Hassenden, und aus welchen Machtverhältnissen kommen sie? Wer darf überhaupt hassen und wer nicht? Welche Gefühle lähmen, welche Gefühle helfen, nicht zu erstarren, und sich immer und immer weiter zu bewegen auf dem Weg in eine gerechtere und zärtliche Gesellschaft?

Schonungslos, launig und jenseits selbstgerechter Entrüstung erkundet Seyda Kurt den Hass von seiner schöpferischen Seite: als Kategorie der Ermächtigung, der Menschen in ihrem innersten Unbehagen abholen und mobilisieren kann, als widerständiges Handwerk - und nicht zuletzt als dienliches Gefühl, das uns hilft, uns in einem Ozean aus möglichen Reaktionen auf die Welt zurechtzufinden.

 

Référence: 9783365001585
Lieferbar in 24 Stunden
Fr. 25.50
decrease increase
Share

Details

Verlag Harper Collins Germany
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 208 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B13.6 cm x D1.7 cm 270 g
Coverlag HarperCollins (Imprint/Brand)
Auflage 1. Auflage
Autor*in Kurt, Seyda
Les clients ayant acheté cet article ont également acheté :

Shehadeh, Nadia: Anti-Girlboss

9783550202209
Fr. 24.90

Suter, Miriam: Hast du Nein gesagt?

9783039260546
Fr. 25.00

Luthmann, Timo: Politisch aktiv sein und bleiben

9783897712508
Fr. 24.50

Evaristo, Bernardine: Mädchen, Frau, etc

9783442771875
Fr. 17.90

Aguayo-Krauthausen, Raúl: Wer Inklusion will, findet einen Weg. Wer sie nicht will, findet Ausreden

9783499010293
Fr. 23.90
Filters
Sort
display