Rechercher

Rauchfleisch, Udo: Tödliche Gefahr aus dem All

 

Der fünfte Fall des Basler Kommissars Jürgen Schneider.

Eine ältere Frau wird ermordet im Margarethenpark in Basel aufgefunden. Ihre Partnerin und die anderen Mitglieder eines esoterischen Zirkels sind überzeugt, dass die Tote Opfer der Ausserirdischen geworden ist, die Menschen entführen, sich ihrer Organe bedienen und die Leichen dann fortwerfen. Kommissar Jürgen Schneider ist zwar sicher, dass er es mit einem menschlichen Täter zu tun hat. Er hat jedoch Mühe, sich im Gewirr von esoterischen Ideen und Verschwörungstheorien, denen die Mitglieder der esoterischen Gruppe anhängen, zurechtzufinden und mit beiden Beinen auf dem Boden der Realität zu bleiben. Immerhin bietet das Leben in seiner Regenbogenfamilie mit seinem Partner und dem neunjährigen Sohn für den Kommissar eine willkommene Ablenkung von der schwierigen Ermittlungsarbeit.

Wenig später wird im gleichen Stadtquartier von Basel ein Transjunge tot aufgefunden. Gibt es eine Verbindung zwischen den beiden Morden? Die minutiöse Ermittlungsarbeit führt Jürgen Schneider auf die Spur möglicher Täter, bis er die Morde schliesslich aufklären kann.

Référence: 9783863618070
Versandbereit innert 48 Stunden
Fr. 23.90
decrease increase
Share

Details

Verlag Himmelstürmer Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 230 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.6 cm x B15.1 cm x D2.2 cm 468 g
Autor*in Rauchfleisch, Udo
Filters
Sort
display