Suchen

Annie Ernaux wird mit dem Nobelpreis für Literatur 2022 ausgezeichnet!

Das Nobelkomitee würdigt Ernaux »für den Mut und die klinische Schärfe, mit der sie die Wurzeln, Entfremdungen und kollektiven Beschränkungen der persönlichen Erinnerung aufdeckt.« In ihrem Werk untersuche Ernaux konsequent und aus verschiedenen Blickwinkeln ein Leben, das von starken Ungleichheiten in Bezug auf Geschlecht, Sprache und Klasse geprägt ist. Ihr Weg zur Autorinnenschaft sei lang und beschwerlich gewesen, so die Begründung der Schwedischen Akademie.

Anzeige Tabelle Liste
Anzeigen nach
Anzeige pro Seite

Ernaux, Annie: Das andere Mädchen

9783518225394
Fr. 25.90

Ernaux, Annie: Das Ereignis

9783518472750
Fr. 16.90

Ernaux, Annie: Das Ereignis

9783518225257
Fr. 25.90

Ernaux, Annie: Der Platz

9783518471081
Fr. 14.50

Ernaux, Annie: Der Platz

9783518225097
Fr. 25.90

Ernaux, Annie: Die Jahre

9783518225028
Fr. 25.50

Ernaux, Annie: Die Jahre

9783518469682
Fr. 16.90

Ernaux, Annie: Die Scham

9783518471807
Fr. 16.90

Ernaux, Annie: Die Scham

9783518225172
Fr. 25.90

Ernaux, Annie: Eine Frau

9783518225127
Fr. 25.90

Ernaux, Annie: Eine Frau

9783518471388
Fr. 14.50

Ernaux, Annie: Erinnerung eines Mädchens

9783518470220
Fr. 16.90

Ernaux, Annie: Erinnerung eines Mädchens

9783518427927
Fr. 28.90
Filters
Sort
display