Rechercher

Rohner, Isabel: Schwarze Petra

 

Krimiautorin Linn Kegel fiebert der Premiere ihres ersten Theaterstücks Schwarze Petra entgegen. Doch nichts läuft wie geplant: Der Intendant des Theaters will Linns Stück unter vermeintlich männlichem Namen auf die Bühne bringen. Und dann wird auch noch Lea Amsel, die Hauptdarstellerin, tot aufgefunden: Ein tragischer Unfall - oder war es doch Mord? Das Ensemble jedenfalls war mit der Besetzung der Weißen Lea für die Rolle der Schwarzen Petra so gar nicht einverstanden. Linn Kegel nimmt die Ermittlung auf. Ein neuer »feministischer Kicherkrimi« voller skurriler Figuren und literarischer Anspielungen.

Référence: 9783897414587
Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Fr. 18.90
decrease increase
Share

Details

Verlag Ulrike Helmer Verlag UG
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 200 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H20.8 cm x B13.0 cm x D1.8 cm 280 g
Reihe CRiMiNA
Autor*in Rohner, Isabel
Filters
Sort
display