Suchen

Liedtke, Eno Robin: Sterne im Kopf

 

Wie sieht der Alltag für Kinder aus, wenn eine*r der erwachsenen Bezugspersonen sich manchmal anders verhält als sonst vielleicht? Wenn eine Bezugsperson nicht mehr spielen kann – habe ich dann was falsch gemacht? Wenn sie viel weint, in manchen Zeiten nicht zuhört oder wenig spricht – mag sie mich dann nicht mehr? Und muss ich jetzt was machen?

Eno Liedtkes poetisches und zartes Bilderbuch bietet Kindern und Erwachsenen einfühlsame Bilder und Worte, um über Gefühlswelten von Eltern, weiteren Bezugspersonen und Kindern zu sprechen. Das Buch lädt ein zu vielschichtigem respektvollem Wahrnehmen von Personen jenseits diskriminierender Zuschreibungen über psychische Krankheiten oder VerRücktheiten. Es eröffnet Raum für wichtige Thematisierungen von kindlicher Überforderung, sowie unterschiedlichen Stimmungen wie Traurigkeit, Erschöpfung und innere Abwesenheit von Erziehenden. Dabei malt und wortet das Buch Bilder liebevollen Begegnens und vermittelt sanft aber klar, dass Kinder nicht verantwortlich sind für ihre erwachsenen Bezugspersonen.

Für welche Personen ist das Buch?
Für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene, deren Zusammenleben von ‚anders‘ verlaufenden, einschränkenden oder eigensinnigen Wahrnehmungs- und Handlungsweisen oder Gefühlswelten beeinflusst ist.

Für Familien und Freund*innenkreise in denen Themen wie ‚innerer Rückzug‘, ‚Überforderung‘, ‚psychische Krisen_Zustände‘ oder ‚VerRücktheiten‘ eine Rolle spielen.

 

Sterne im Kopf ist ein Buch für alle, die sich von zarten Worten und poetischen Bildern bewegen lassen wollen.

ISBN: 9783945644164
Versandbereit innert 48 Stunden
Fr. 10.50
decrease increase
Teilen

Details

Verlag w_orten & meer
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 64 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H16.2 cm x B11.1 cm x D1.2 cm 103 g
Auflage 1000
Autor Liedtke, Eno Robin
Filters
Sort
display