Rechercher

Krimstein, Ken: Die drei Leben der Hannah Arendt

 

Am Leben zu sein und zu denken ist ein und dasselbe

Hannah Arendt: streitbare Jahrhundertphilosophin, zu früh, zu wütend, auf so einschüchternde Weise klug, zu jüdisch, nicht jüdisch genug. 1933 floh sie aus Nazi-Deutschland ins Exil, über Tschechien, Italien und die Schweiz zunächst nach Paris. Später dann in die USA. Sie blieb unabhängig und unbequem und avancierte zu einer der großen Ikonen unserer Zeit. ›Die drei Leben der Hannah Arendt‹ skizziert rasant und liebevoll ihren Lebensweg.

Référence: 9783423282086
Fr. 23.90
decrease increase
Share

Details

Verlag DTV
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 240 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Farb., s/w. Fotos
Masse H22.2 cm x B16.5 cm
Autor Krimstein, Ken / Zischler, Hanns (Übers.)
Filters
Sort
display