Rechercher

Fern, Jessica: Polysecure - Bindung, Trauma und konsensuelle Nicht-Monogamie

Wir haben das Buch an Lager <3

Die Bindungstheorie gewinnt in der öffentlichen Diskussion an Bedeutung, jedoch konzentrieren sich die meisten Überlegungen auf sichere monogame Beziehungen. Die polyamore Psychotherapeutin Jessica Fern erweitert die Bindungstheorie auf den Bereich der konsensuellen Nicht-Monogamie. Ihr kombiniertes Modell von Bindung und Trauma erweitert unser Verständnis darüber, wie emotionale Erfahrungen unsere Beziehungen beeinflussen können. Fern zeigt auf, dass die Art und Weise, wie wir Beziehungen in der Vergangenheit erlebt haben, unsere Bindungsmuster in der Gegenwart prägen und beeinflussen können. Anschliessend stellt sie sechs spezifische Strategien vor, um in vielfältigen Beziehungen sichere Bindungen zu entwickeln. Diese Strategien können sowohl für Menschen in monogamen als auch in nicht-monogamen Beziehungen relevant sein.

Référence: 9783910590021
Noch nicht erschienen, September 2023
CHF 31.90
decrease increase
Share

Details

Verlag divana Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 312 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Untertitel Bindung, Trauma und konsensuelle Nicht-Monogamie
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.9 cm x B13.3 cm x D2.7 cm 328 g
Auflage 23002 A. 2. Auflage
Autor*in Fern, Jessica
Les clients ayant acheté cet article ont également acheté :

Tempest, Kae: Divisible by Itself and One / Teilbar durch sich selbst und eins

9783518128091
CHF 21.50

Tepest, Evan: Power Bottom

9783755000174
CHF 24.50

Keller, Darja: Sihl City

9783949048296
CHF 19.90

Gammerl, Benno: Queer

9783446276079
CHF 32.90

Dunlop, Dr. Brendan J.: The Queer Mental Health Workbook

9781839971075
CHF 32.90
Filters
Sort
display