Rechercher

Breen, Marta: Smash the Patriarchy

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der grösste Sexist im ganzen Land? Wenn ihr euch das auch schon mal gefragt habt, dann ist diese scharfzüngige Graphic Novel genau das Richtige für euch! Marta Breen und Jenny Jordahl machen sich auf die Suche nach dem Ursprung des Patriarchats und nach seinen führenden Vertretern.

Wer hätte gedacht, dass grosse Herren wie Aristoteles, Darwin oder Freud im Grunde so frauenverachtend waren? Diese »Genies« vertraten die Meinung, dass Frauen dem Mann von Natur aus unterlegen seien, diszipliniert und von Bildung ferngehalten werden müssten. Damit haben sie und ihresgleichen das Fundament für eine Gesellschaft gelegt, in der Frauen systematisch benachteiligt werden – das Patriarchat.

Marta Breen und Jenny Jordahl halten dieser Gesellschaft den Spiegel vor und zeigen mit beißendem Humor, wie haltlos die Ansichten dieser vermeintlichen Genies sind. Das Ranking der größten Sexisten der Geschichte kann beginnen ...

Diese Männer werden verspottet: Aristoteles, Jean-Jacques Rousseau, Immanuel Kant, Friedrich Nietzsche, Woody Allen und viele mehr ...

Diese Frauen werden gefeiert: Emily Dickinson, Mary Wollstonecraft, Chimamanda Ngozi Adichie, Virginia Woolf, Greta Thunberg und viele mehr ...

- Ein humorvoller Seitenhieb auf das Patriarchat und seine Geschichte
- Mit witzigen Illustrationen
- Anekdoten über kämpferische Frauen und einfältige Männer
- Den Zeitgeist treffend
- Geschrieben von einer international anerkannten Expertin auf dem Gebiet

Référence: 9783039640171
Lieferbar in 24 Stunden
Fr. 29.90
decrease increase
Share

Details

Verlag HELVETIQ Sarl
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 96 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Untertitel Der Widerstand als Graphic Novel
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H27.2 cm x B19.8 cm x D1.2 cm 532 g
Autor*in Breen, Marta
Filters
Sort
display