Suchen

Die verlorenen Söhne - The Sunday Sessions (DVD)

Die sogenannte "Konversionstherapie" - Schwulen soll ihre Neigung ausgetrieben werden, damit sie zur Heterosexualität finden, also "normal" werden - bestärkt den Irrglauben, dass Schwulsein ein Gebrechen ist, das "geheilt" werden muss. "Die verlorenen Söhne" ist eine Dokumentation über diese inhumane Konversionstherapie. Nathan möchte seine Homosexualität überkommen, und Regisseur Richard Yeagley begleitet ihn auf Schritt und Tritt, während er sich einer solchen Therapie unterzieht. Man bekommt als Betrachter einen erschütternden Einblick in die brutalste Form von Homophobie. Nathan liegt im Krieg mit sich selbst, in ihm kämpft die sexuelle Identität mit der seines Glaubens. Er versucht, sein Schwulsein abzulegen, weiß aber letzten Endes, dass er falschen Werten aufgesessen ist. Er ist im wahrsten Sinn des Wortes ein verlorener Sohn.

Bonusmaterial: Original Trailer; Bildergalerie; Programmtrailer; animierte interaktive Menüs;

Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0)  Untertitel: Deutsch Region: Region 2 Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1 Studio: cmv-Laservision Produktionsjahr: 2018 Spieldauer: 86 Minuten

ISBN: 4042564194654
Fr. 29.90
decrease increase
Teilen

Details

Verlag TBA - Phonag Records
Einband DVD Video
Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Englisch
Masse 1 Datenträger; H19.2 cm x B13.6 cm x D1.7 cm 78 g; 86 Min.
Coverlag cmv-Laservision (Imprint/Brand)
Plattform Bildformate: 1.78:1; Tonformate: DD 2.0
Autor*in Richard Yeagley (Reg.)
Filters
Sort
display