Rechercher

Nössler, Regina: Auf engstem Raum (eBook)

Ein kleiner, altmodischer Schreibwarenladen in Berlin-Zehlendorf. Der Laden ist eng. Stickig. Heinz Wuttke, der Chef, steht seit Jahrzehnten hinter der Ladentheke, gemeinsam mit seiner Frau. Diese lange Zeit tagaus, tagein im Laden macht seiner Frau zusehends zu schaffen; sie wird immer unfreundlicher zu den Kunden, verhält sich auffällig. Marie Voss, eine der Mitarbeiterinnen, beobachtet nicht nur das mit Sorge. Im Laden sind ausnahmslos Studierende beschäftigt - Moderne Tagelöhner, die nur Geld erhalten, wenn sie tatsächlich zu ihrer Schicht erscheinen. Im Laden riecht es nach Staub und nach Alter. Die Enge lässt alle unmerklich immer aggressiver werden. Spätsommer. Ein Mann stirbt direkt vor dem Laden an einem Herzinfarkt. Doch der zufällige Tod, mit dem der Thriller beginnt, ist erst der Anfang. Eine Stammkundin stirbt im Laden. Wirklich ein Unfall, wie Maries Kollegin behauptet? Ein nie aufgeklärter Tod in der Vergangenheit kommt plötzlich wieder ans Tageslicht. Ein Thriller als Kammerspiel. Aus Normalität, aus dem gewohnten Arbeitsalltag, erwächst nach und nach das Grauen. Alle im Laden scheinen sich zu misstrauen und zutiefst zu hassen.




Verlag: Konkursbuch Verlag
Seiten: 400 S.
Erscheinungsjahr: 2011
Ausführung: Kartoniert

Référence: 9783887698904
Fr. 14.90
decrease increase
Share

Details

Verlag Konkursbuch Verlag
Einband Adobe Digital Editions
Erscheinungsjahr 2012
Seitenangabe 400 S.
Meldetext
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 419 KB
Plattform EPUB
Autor*in Nössler, Regina
Filters
Sort
display