Suchen

Förster, Marc: Bulle auf Abwegen

Maik ist in jeder Hinsicht am Ziel seiner Wünsche. Der junge Bulle ist bei der Mordkommission in Köln gelandet. Weg vom Land und in einer geilen Stadt. Noch dazu die Stadt der Jungs. Denn Maik steht auf Kerle. Allerdings will er sich vor den neuen Kollegen natürlich nicht outen. Daher ist er auch nur heimlich in der Szene unterwegs.

Am CSD Wochenende lernt er Freitagnacht auf einer Fetisch Party Sascha kennen. Der coole Typ erlebt nicht nur eine geile Nacht mit dem Jungbullen, sondern lädt ihn auch am nächsten Abend auf eine Grillparty ein.

Maik lernt dabei Saschas Bowlingfreunde kennen. Spontan sagt er zu, beim nächsten Spiel dabei zu sein. Erst aber ist CSD. Ungeoutet, wird Maik, der nebenbei Motorrad fährt, von seinem Chef für die Parade an Kollegen ausgeliehen.

Brisant, da Maik natürlich Sascha und seine Freunde auf der Deutzer Brücke trifft. Die Sache geht jedoch gut und am Abend kann auch er noch den CSD genießen.
Ein paar Tage später dann mit beim Bowling dabei sein und die Clique auch am Wochenende erleben.
Doch dann wird er mit seinem Chef zu einem Mordfall gerufen. Beim Anblick der Leiche zuckt er zusammen. Der Tote liegt vergiftet in seiner Wohnung in Ehrenfeld. Maik erkennt Ludger wieder. Der Tote war mit beim Bowlen, hatte scheinbar einen blutjungen Lover und wurde von seinem schwulen Nachbarn in der Wohnung gefunden.

Ab jetzt wird es für Maik spannend. Er muss den Mörder in der Szene suchen. Dort, wo er neuerdings privat viel Zeit verbringt. Am liebsten mit Sascha.

Maik wird nicht nur spitz bei einigen Verhören, nein, er muss schließlich auch das Privatleben seiner neuen Freunde durchleuchten. Auch wenn er nebenbei nichts anbrennen lässt, verknallt er sich noch dazu in Sascha.

Als sich rausstellt, dass Ludgers junger Lover ein Stricher ist, wird Maik von seinem Vorgesetzten dazu verdonnert, Undercover in der Szene zu ermitteln.

Nicht ganz leicht, denn er wird nicht nur einmal spitz bei seinen unkonventionellen Verhören ...
Mit Saschas Hilfe kommt er dann auf eine heiße Spur. Dabei wird es für ihn immer schwieriger, ungeoutet auch privat noch Fun zu haben. Bis die Ereignisse sich überschlagen und er Herz oder Verstand braucht. Doch da ist ja auch noch Sascha, der ihm erneut hilft ...

ISBN: 9783863617684
Versandbereit innert 48 Stunden
Fr. 17.90
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Himmelstürmer Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 216 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.1 cm x B14.9 cm x D1.7 cm 315 g
Reihe Sex und Crime
Autor Förster, Marc
Filters
Sort
display