Rechercher

Bator, Joanna: Sandberg

Dominika gehört zu den Aussenseitern in ihrer Klasse. Sie hat einen dunklen Teint und eine »Zigeunermähne« - ausserdem lässt sie sich nichts sagen und gilt als rebellisch. Sie fühlt sich zu den anderen Aussenseitern hingezogen wie Dimitri, dem Sohn griechischer Exilanten, und Magosia, ihrer lesbischen Freundin. Das Leben im »Sandberg«, der heruntergekommenen Plattenbausiedlung am Rande einer westpolnischen Kleinstadt, findet Dominika nur noch ätzend - all der Dreck und die versoffenen Leute. Ihre Mutter träumt von einem Schwiegersohn aus Castrop-Rauxel. Und die Nachbarsfrauen lassen sich alle von der Kirche und dem Konsumwahn manipulieren. Wie konnte es Dominika nur dorthin verschlagen? Liebe findet Dominika nur bei ihren Grossmüttern Halina und Zofia - eines Tages taucht ein amerikanischer Historiker auf, der einem jüdischen Freund auf der Spur ist, und ins Gespinst der Lebenslügen hineinsticht, aus dem sich Dominika befreien will.

Verlag: Suhrkamp Seiten: 492 S. Erscheinungsjahr: 2012 Ausführung: Kartoniert

Référence: 9783518464045
Versandbereit innert 24 Stunden
Fr. 16.50
decrease increase
Share

Details

Verlag Suhrkamp
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2012
Seitenangabe 492 S.
Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
Untertitel Roman
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H17.8 cm x B10.9 cm x D2.4 cm 298 g
Auflage 6. A.
Reihe suhrkamp taschenbuch
Autor*in Bator, Joanna / Kinsky, Esther (Übers.) / Kinsky, Esther (Nachw.)
Filters
Sort
display