Rechercher

Tagame, Gengoroh: Der Mann meines Bruders 2

Eine kluge, gesellschaftskritische Erzählung und ein unprätentiöser Appell zur Akzeptanz gleichgeschlechtlicher Beziehungen jetzt neu als günstigere Taschenbuchausgabe.

Der überraschende Besuch von Onkel Mike in dem beschaulichen japanischen Städtchen entzückt seine Nichte Kana, wirft den alleinerziehenden Vater Yaichi aber vollends aus den wohlgeordneten Bahnen seines Lebens. Denn der Kanadier Mike Flanagan ist der hinterbliebene Ehemann von Yaichis verstorbenen Zwillingsbruder Ryoji, der als Erwachsener die Akzeptanz seiner Sexualität im Ausland suchte. Mike will mit seinem Besuch endlich die japanische Verwandschaft kennenlernen und seine Trauer um Ryoji teilen, während Yaichi sich gedanklich seinem Zwillingsbruder erst wieder annähern muss. Hat er damals seinen Bruder genügend unterstützt, als der ihm seine Homosexualität gebeichtet hat? Oder fühlte sich Ryoji von ihm im Stich gelassen? Die ganze Nachbarschaft bebt unter Mikes Besuch, denn einen großen bärtigen Kanadier haben die wenigsten bisher in ihrem Zuhause gesehen und wer weiß schon, was alles passieren kann, wenn man mit der "Invasion des Fremden" konfrontiert wird!! 

Dies ist der zweite Band der Serie.

Und was noch:
- in vier Bänden abgeschlossen

 

Référence: 9783551801203
Noch nicht erschienen, August 2024
CHF 10.90
decrease increase
Share

Details

Verlag Carlsen
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 180 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, August 2024
Untertitel Ein gedeckter Tisch
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Großtaschenbuch; schwarz-weiß/farbig
Masse H18.0 cm x B12.5 cm x D1.3 cm
Coverlag carlsen manga (Imprint/Brand)
Reihe Der Mann meines Bruders
Autor*in Tagame, Gengoroh
Filters
Sort
display