Rechercher

Schreiber, Jasmin: Marianengraben

»Ein Buch, das Geborgenheit bietet und Hoffnung schenkt« Yasmina Banaszczuk

Paula braucht nicht viel zum Leben: ihre Wohnung, ein bisschen Geld für Essen und ihren kleinen Bruder Tim, den sie mehr liebt als alles auf der Welt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der sie in eine tiefe Depression stürzt. Erst die Begegnung mit Helmut, einem schrulligen alten Herrn, erweckt wieder Lebenswillen in ihr. Und schließlich begibt Paula sich zusammen mit Helmut auf eine abenteuerliche Reise, die sie beide zu sich selbst zurückbringt - auf die eine oder andere Weise.

"Ein Buch, das Geborgenheit bietet und Hoffnung schenkt." Yasmina Banaszczuk"Helmut ist ab sofort (neben der Queen) mein Rolemodel fürs Altsein. Ich liebe seine nonchalante Renitenz - und wie zärtlich unsentimental wir ihn hier kennenlernen dürfen." Anja Rützel"Eigentlich kann man gar kein Buch schreiben, das vom Sterben handelt, gleichzeitig sehr lustig und tieftraurig ist, sich aber anfühlt wie ein Roadmovie. Wie gesagt: eigentlich!" Sascha Lobo
Référence: 9783847900429
Lieferbar in 48 Stunden
Fr. 27.90
decrease increase
Share

Details

Verlag Eichborn Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 256 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Untertitel Roman
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B13.5 cm x D2.5 cm 386 g
Auflage 6. A.
Autor*in Schreiber, Jasmin
Les clients ayant acheté cet article ont également acheté :

Symons, Ross: Originelle Origamitiere

9783735850959
Fr. 20.90

Kingfisher, T.: Wie man einen Prinzen tötet

9783847901334
Fr. 30.50

Schreiber, Jasmin: Endling

9783847901457
Fr. 31.50

Schreiber, Jasmin: Schreibers Naturarium

9783847901365
Fr. 35.50

James, Marlon: Schwarzer Leopard, roter Wolf

9783453272224
Fr. 38.90
Filters
Sort
display