Rechercher

Roller, Dietmar: Ware Mensch

40 Millionen. So viele Menschen sind heute weltweit von Sklaverei betroffen. Billiger als jedes Smartphone ist die "Ware" Mensch - 80 Euro ist der aktuelle Durchschnittspreis. Millionen Kinder und Erwachsene werden in Fabriken, Haushalten, Bordellen und Minen festgehalten, ausgebeutet und missbraucht. Dietmar Roller, Experte für Entwicklungszusammenarbeit, kennt all die Orte, an denen sich Sklavenhändler außerhalb des Rechtssystems wie selbstverständlich bewegen. Er erzählt von konkreten Schicksalen, aber auch von Erfolgsgeschichten - und von sich selbst und seiner Leidenschaft für ein gerechtes Leben für alle Menschen. Dietmar Roller und sein Team von International Justice Mission sind überzeugt: Sklaverei kann ein für allemal beendet werden - dieses Buch liefert die Lösungsansätze dazu, aber vor allem ist es eins: ein Hoffnungsmacher.
Référence: 9783863343552
Lieferbar in 48 Stunden
CHF 30.50
decrease increase
Share

Details

Verlag adeo
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 232 S.
Meldetext Lieferbar in 48 Stunden
Untertitel Die vielen Gesichter moderner Sklaverei. Wie wir sie durchschauen und stoppen können
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen mit Schutzumschlag, mit 8 S. Farbfotos
Masse H21.5 cm x B13.5 cm x D1.8 cm 540 g
Coverlag adeo Verlag (Imprint/Brand)
Auflage 1. A.
Autor*in Roller, Dietmar
Filters
Sort
display