Suchen

Montaud, Michel: Dentosophie

Als Michel Montaud einem einfachen Apparat aus Kautschuk - dem Aktivator - begegnet, hat er nicht die geringste Vorstellung davon, dass sein Leben als Zahnarzt und als Mensch eine ungeahnte Wendung nehmen wird. Er lässt sich - ohne sich dessen bewusst zu sein - auf eine Therapie von bemerkenswerter Wirksamkeit ein, welche den Rahmen des Mundes bei weitem übersteigt und sich auf den Menschen in seiner Globalität erstreckt. Dies ist die aufwühlende Geschichte eines Menschen, der sich - angetrieben durch das Leiden seines Sohnes - auf den Weg gemacht hat, um sich unübliche Fragen zu stellen und neue Wege zu erkunden - ohne Zahnextraktionen, ohne festsitzende kieferorthopädische Apparaturen, ohne Chirurgie... Könnte es sein, dass unsere Zähne ausdrücken, wer wir sind? Könnte es sein, dass die diversen Probleme im Bereich der Zähne (Schmerzen, Fehlstellungen, Zähneknirschen) ein Abbild dessen sind, wie wir in unserem Inneren funktionieren? Könnte es sein, dass wir über die Harmonisierung unseres Mundes alle unsere Leiden lindern können? Nach 35 Jahren Erfahrung und eindrücklichen klinischen Resultaten zeigt der Autor mit diesem Buch anhand zahlreicher Fallbeispiele und Fotos auf, dass dieser humanistische Therapieansatz im Bereich des Mundes und der Zähne das aussergewöhnliche Heilungspotenzial unseres Körpers stimuliert, und zwar in jedem Alter.
ISBN: 9783907246481
Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Fr. 27.75
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Synergia Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 213 S.
Meldetext Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Untertitel Unsere Zähne - ein Tor zur Gesundheit
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen
Masse H21.1 cm x B14.3 cm x D2.1 cm 348 g
Autor*in Montaud, Michel
Filters
Sort
display