Rechercher

Missy Magazine - 02/23

Aufschlag

Banden bilden – Reichtum an Liebe: Wie kann ein Leben mit Kind aussehen, wenn mehr als zwei Erwachsene die Verantwortung teilen? – S. 12

Lieblingsstreberin: Dory Sief – S. 13

Work Work Work: Florist*in Ben Amsel Eyting – S. 14

Hä? Was heißt denn Gaslighting? – S.15

Kultur & Gesellschaft

Ich will eigentlich nur auf dem Sofa liegen: Das Sachbuchdebüt der Soziologin und Missy-Autorin Nadia Shehadeh ist eine Absage an die Girlboss-Kultur. – S.17

Keine Zeit für Liebe: Mit dem Elektroduo The Knife wurde Karin Dreijer international bekannt, nun erscheint das dritte Soloalbum als Fever Ray. Ein Gespräch über queeres Begehren und enge Büros. – S. 20

Stream of Self-Consciousness: Klug, witzig, selbstkritisch und ohne Zeigefinger: Eva Tepest liefert mit „Power Bottom“ einen einzigartigen Essayband über queer_lesbischen Sex. – S. 22

Posthumane Engel: Das Künstler*innenkollektiv Keiken erforscht in interaktiven Game-Erfahrungen auf der Theaterbühne Ideen für eine feministische Zukunft. – S. 24

Rolle Vorwärts – Feindin des Krieges: Das Stück „Anti War Women“ erzählt vom Frauenfriedenskongress 1915 und aktiviert das feministische Gedächtnis. Regisseurin Jessica Glause im Interview. – S. 26

Bildstrecke – Keerthana Kunnath. Intime Nuancen: Im Fokus der in Indien aufgewachsenen Fotografin steht die Vielschichtigkeit queerer Realitäten. – S. 28

Politik & Protest

Real Talk – Kampf im Singular: Proteste richteten letztes Jahr die internationale Aufmerksamkeit auf Sri Lanka. Die wirtschaftliche Lage bleibt trotz Rücktritt des Expräsidenten unverändert – ebenso die Situation der Tamil*innen. Unsere Autorin war vor Ort. – S. 35

Essay – Mehr als ein paar Buchstaben: Reicht es aus, von FLINTA statt von Frauen zu sprechen, um feministische Politik für alle marginalisierten Geschlechter zu machen? Ein Plädoyer für einen Paradigmenwechsel. – S. 38

Reportage – Die neunte Kunst: In den USA haben queere Comics eine lange Tradition, doch in Deutschland bleibt diese Sparte oft unsichtbar. Dabei gibt es auch hierzulande eine Vielzahl von Macher*innen, die zudem gerade eine Gewerkschaft aufbauen. Eine Reportage. – S. 40

Titel

Richtig nuts! Giulia Becker ist Drinnie und gleichzeitig eine der vielversprechendsten Comedy-Autor*innen Deutschlands. Was hat sie vor? – S. 48

Themenschwerpunkt: Bi Pride

Bisexuelle sind ein großer Teil der LGBTQ-Community. Ein Blick in die queere Geschichte und in die Popkultur zeigt aber: Ihr Begehren wird oft missverstanden und sogar stigmatisiert. Doch warum eigentlich? Und was bedeutet es darüber hinaus, nicht monosexuell zu sein? Eine Liebeserklärung an eine vielschichtige Sexualität.

Die missverstandene Sexualität – Bisexualität: ein Trend unter Frauen? Nicht wirklich, verrät ein Blick in die Geschichte der bisexuellen Bewegungen und des Feminismus. – S. 54

Bisexual Badass Bingo: Genug von Anti-bi-Bullshit! Wer zuerst vier Superkräfte in einer Reihe angekreuzt hat, gewinnt das Game! – S. 57

Hundert Prozent slutty: Bisexuelle gelten oft als promiskuös. Auf unsere Autorin trifft das zu. – S. 59

Gay each way – Nicht-binär und bi: über Dating, Projektionen und Selbstwahrnehmung. – S. 60

In die Falle getappt: Auf Social Media wimmelt es von Kritik an vermeintlichem Queerbaiting. Dabei geht die Sensibilität für queere Selbstfindungsprozesse zu schnell verloren. – S. 61

Unendliche Möglichkeiten: Das Queerste, was unserer Autorin bisher passiert ist, war, einen bi Mann zu daten. – S. 64

Keine Teilzeitlesbe: Wie ist es als Bisexuelle unter Heteros und Queers? Über sexuelle Uneindeutigkeit, Widersprüche und Zugehörigkeit. – S. 66

Sex, Körper & Style

Sexkommentar – Endlich Pillow Princess: Die misogyne Entwertung der Penetrierten macht auch vor queeren Sphären keinen Halt. Dabei könnte es ohne Bottom- Shaming so viel besser sein. – S. 69

Gesundheit – Eierstock mit Beinen? Eizellspende ist in Deutschland verboten. Das könnte sich laut Koalitionsvertrag schon bald ändern. Da lohnt ein Blick nach Spanien, wo der Repromarkt bereits boomt. – S. 70

Mode

Moodboard. – S. 72

Styleneid: Naomi Kelechi. – S. 73

Modetext – Die mit den bunten Klamotten: Bunt ist trashy, greige ist classy. Was verbirgt sich hinter diesem Geschmacksurteil? – S. 74

Edutainment

Musikaufmacher – Wie Flügel eines Insekts: Anna B Savage hat kürzlich ihr zweites Album veröffentlicht, doch über die Künstlerin selbst ist wenig bekannt – bleiben nur ihre Musik als Leinwand und ein diffuses Gefühl, auf das Hörende projizieren dürfen. – S. 77

Musikrezis. – S. 78

Podcastrezis. – S. 81

Filmaufmacher – Aufstand der Nebenfiguren: Die Fiction-Satire „The Ordinaries“ beginnt wie eine Hommage an das Kino und entpuppt sich nach und nach als Erzählung über Klassismus. – S. 83

Serienaufmacher – Schwarz gegen Pastell: Zügig hat sich der Hype um Netflix’ Bearbeitung des Addams-Family-Stoffes wieder gelegt. Woran das liegt und warum die Goths der Gen Z Besseres verdienen. – S. 84

Filmtipps. – S. 85

Literaturaufmacher – Mein Körper, meine Story: Das Schuld-Reue-Scham-Narrativ hat ausgedient. 15 Perspektiven auf reproduktive Gerechtigkeit zeigen, dass Schreiben über Abtreibung nicht nur inhaltlich, sondern auch formal sehr vielfältig sein kann. – S. 89

Now and Then – Hanna Mittelstädt über Emma Goldman: Auch wenn die Verlegerin niemals Vorbilder im eigentlichen Sinne hatte, ist sie vom revolutionären Kampf der Anarchistin beeindruckt. – S. 90

Literaturrezis. – S. 92

Comicrezis. – S. 97

Typenparade – 28 Töne: Marcello Quintanilhas neuer Comic „Hör nur, schöne Márcia“ erzählt in explosiven Farben von einer Favela-Bewohnerin, die ihre Tochter von Bandenkriminalität fernhalten möchte. – S. 101

Kunstaufmacher – Freie Zukünfte: Wie sieht Geschichte aus der Perspektive von Schwarzen trans Personen aus? Die Aktivistin und Künstlerin Tourmaline nähert sich mit Videos, Fotos und Archivmaterialien dieser Frage an. – S. 103

Kolumne – Liebe mit scharf: Neue Liebe, neue Essgewohnheiten! Warum „Fress- pärchen“ das schönste Kompliment für unsere Kolumnistin ist. – S. 106

Référence: 9910000189869
CHF 10.30
decrease increase
Share
Filters
Sort
display