Rechercher

Menghini Sutter, Riccarda: Frau im Entscheidungskonflikt

Die ungewollt Schwangere muss in wenigen Wochen eine für sie stimmige Vision der Schwangerschaft, der Geburt, der anschliessenden Lebensform und der begleitenden Probleme entwickeln können, auf die sie Entscheidungen aufbauen kann. Gesucht ist ein Beratungskonzept, das eine ¿informierte, selbstbestimmte und reflektierte Entscheidung¿ ermöglicht (Bitzer; Schwendke; Tschudin 2009). In der vorliegenden Arbeit wurde ein Leitfaden für das psychosoziale Beratungsgespräch im Konflikt einer ungewollten Schwangerschaft entwickelt, ergänzt mit methodischen Vorschlägen. Dafür wurde die aktuelle Literatur zum Thema Schwangerschaft und Konflikt konsultiert sowie bereits veröffentlichte Konzepte von Schweizer Fachstellen evaluiert. Neben der Entwicklung des Leitfadens wurde bei dieser Arbeit folgendes erkannt: Dem Schwangerschaftskonflikt liegen häufig weitere Konfliktsituationen zugrunde, die Partnerschaft gilt als wichigtstes Entscheidungskriterium für die ungewollt Schwangere und die Wahrnehmung des Konflikts ist häufig eingeschränkt und damit auch die Suche nach einer Lösung.


Référence: 9783330516670
Folgt in ca. 10 Arbeitstagen
CHF 45.15
decrease increase
Share

Details

Verlag AV Akademikerverlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 128 S.
Meldetext Folgt in ca. 10 Arbeitstagen
Untertitel Über die psychosoziale Beratung im Entscheidungskonflikt einer ungewollten Schwangerschaft
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H22.0 cm x B15.0 cm x D0.9 cm 209 g
Autor*in Menghini Sutter, Riccarda
Filters
Sort
display