Rechercher

"Ida Erne - Anders als die Andern" von Madeleine Marti am 27.09.23

Eine Lesung von WyberNet & QueerBooks

Am 27. September wird Madeleine Marti aus dem historischen Roman "Anders als die Andern" von Ida Erne vorlesen.

Die Erzählung handelt von einer in der Gastronomie tätigen Frau in den 1950er Jahren. Sie verliebt sich in die Dirigentin einer Damenkapelle und kämpft um diese Liebe. Dabei geht es ebenso um ihr eigenes innere Ringen, um das Erleben ihrer lesbischen Liebe wie um die gesellschaftliche Situation von frauenliebenden Frauen, auch im Berufsleben.

Ida Erne lebte von 1906-1990 und war im Gastgewerbe und als Vertreterin einer Textilfirma tätig. Ausführliches Nachwort von Madeleine Marti zu Leben und Werk der Autorin.

Beginn der Veranstaltung: 19:00 Uhr (Apéro), 19:30 (Lesung)

Eintritt: Richtpreis 10.-
Rollstuhlgängig (Toilette leider nicht)

Anmeldung empfohlen oder einfach spontan vorbeischauen:
info@queerbooks.ch | 031 311 59 59 | Herrengasse 30, 3011 Bern

 

Filters
Sort
display