Suchen

Kaiser, Maria Regina: Selma Lagerlöf - Die Liebe und der Traum vom Fliegen

Romanbiografie

Als erste Frau erhält sie 1909 den Literatur-Nobelpreis, sie macht sich stark für Frauenrechte, ist leidenschaftliche Pazifistin und führt ein für ihre Zeit unkonventionelles Leben: die Schriftstellerin Selma Lagerlöf (1858-1940). Einfühlsam und kenntnisreich bringt uns Maria Regina Kaiser in ihrer neuesten Romanbiografie die starke, mutige Schwedin näher. 


Früh geht Selma eigene Wege, wenn sie gegen den väterlichen Willen das Gymnasium besucht, sich zur Lehrerin ausbilden lässt und zunächst unterrichtet. Immer wieder ist sie auf Reisen, vom mobilen Aufbruch des jungen 20. Jahrhunderts begeistert. Das Schreiben hat es Selma Lagerlöf besonders angetan. 1906/07 veröffentlicht sie ihr wohl bekanntestes Werk: "Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson mit den Wildgänsen". Viele erfolgreiche Romane und Erzählungen folgen. Kritisch nimmt die anerkannte Autorin auch Stellung zu aktuellen Fragen wie dem tradierten Geschlechterverhältnis. Ab 1933 setzt sie sich für die Rettung jüdischer Flüchtlinge ein. Privat pflegt Selma eine faszinierende wie komplizierte Dreiecksbeziehung mit der kapriziösen Schriftstellerin Sophie Elkan und mit der geradlinigen Valborg Olander, ihrer Sekretärin. Position beziehen, Haltung zeigen - allen Üblichkeiten und so manchem Widerstand zum Trotz: Dies lebt uns Selma Lagerlöf eindrucksvoll vor.

ISBN: 9783878001355
Versandbereit innert 48 Stunden
Fr. 26.90
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Suedverlag GmbH
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 256 S.
Meldetext Versandbereit innert 48 Stunden
Untertitel Romanbiografie
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen HC; ca. 15 Abbildungen
Masse H20.8 cm x B13.4 cm x D2.7 cm 402 g
Autor*in Kaiser, Maria Regina
Filters
Sort
display