Rechercher

Ferris, Emil: Am liebsten mag ich Monster - Band 1

 

Vor dem Hintergrund des politisch turbulenten Chicago der späten sechziger Jahre erzählt die zehnjährige Karen Reyes die Geschichte ihrer Monster in Form eines fiktiven, gezeichneten Tagebuchs, das sich der Bildersprache von Horror-B-Movies und Grusel-Groschenheften bedient.

Emil Ferris' Debüt-Graphic-Novel AM LIEBSTEN MAG ICH MONSTER ist zugleich Murder Mystery und Familiendrama, mitreißendes Geschichtenepos ebenso wie ein Psychothriller über Monster - echte und eingebildete, im Kopf wie in der Welt.
Mit seinem kaleidoskophaften und atemberaubend virtuosen Stil, der klassische Comic-Strukturen mit Bildmontage verbindet, ist dieser Band ein vielschichtiges Werk beeindruckender Originalität und nachhaltiger Wirkung.

2018 wurde der englischsprachige Originaltitel "My Favorite Thing Is Monsters" mit dem Eisner Award in 3 Kategorien ausgezeichnet:
- Best Graphic Album-New
- Best Writer/Artist
- Best Coloring

Référence: 978-3-7416-0808-7
Fr. 51.50
decrease increase
Share

Details

Verlag Panini
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 420 S.
Untertitel Bd. 1
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H27.6 cm x B21.2 cm x D3.0 cm 1'235 g
Autor Ferris, Emil / Hempelt, Torsten (Übers.)
Filters
Sort
display