Suchen

Ende, Michael: Momo

Diese Bilderbuchpremiere zum 50. Jubiläum von Momo feiert ein zentrales Motiv der weltberühmten Erzählung: das Geheimnis des Zuhörens und der Achtsamkeit.

Am Rande der großen Stadt, in den Ruinen eines Amphitheaters, lebt Momo. Niemand weiß, woher sie kommt, aber alle kennen ihre besondere Gabe: Momo kann auf eine ganz besondere Art und Weise zuhören. Sie hört den Leuten aus der Stadt zu, den Kindern, ja sogar den Tieren und dem Wind in den Bäumen. Wenn Momo ihrem Freund Gigi zuhört, fallen ihm plötzlich die unglaublichsten Geschichten ein. Und Beppo Straßenkehrer, der meistens schweigt, findet bei Momo die richtigen Worte und kann seine große Weisheit teilen: Einen Weg, der einem unendlich lang scheint, den schafft man nur Schritt für Schritt.

Dieses faszinierende Buch lädt Kinder und Erwachsene ein zu entdecken, was passiert, wenn man Zeit verschenkt, indem man zuhört.
Die Originaltexte aus Momo wurden von Uwe-Michael Gutzschhahn sorgfältig ausgewählt und von Illustratorin Simona Ceccarelli in atemberaubende Bilder verwandelt.

"Momo kann so gut zuhören, dass Streitende Frieden schließen und Kanarienvögel wieder singen. Und das reicht eigentlich schon für ein gutes Bilderbuch. Die Originaltexte wurden sorgfältig ausgewählt, und die Illustratorin Simona Ceccarelli hat eine komplexe Bildwelt geschaffen, in der auch die Grauen Herren noch einen Platz finden. Wer Momo als Film liebte, erkennt hier einiges wieder. Zugleich bleibt viel Raum für Fantasie - und fürs gemeinsam Weiterdenken und Weitererzählen."
ISBN: 9783522460514
Lieferbar in 24 Stunden
CHF 22.50
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Thienemann
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 32 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Untertitel Ein Bilderbuch | Geschichte über die Kunst des Zuhörens
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Gebunden mit Spotlack
Masse H30.0 cm x B23.2 cm x D0.8 cm 399 g
Auflage 2. A.
Autor*in Ende, Michael
Filters
Sort
display