Rechercher

Bailey, Elisabeth Tova: Das Geräusch einer Schnecke beim Essen

Durch eine Krankheit ist die Journalistin Elisabeth Bailey ans Bett gefesselt. Als sie von einer Freundin eine Topfpflanze geschenkt bekommt, unter deren Blättern eine Schnecke sitzt, beginnt sie diese zu beobachten. Nachts wird ihr neues Haustier aktiv, fährt seine Fühler aus, geht auf die Jagd und vollführt seltsame Rituale. Fasziniert beschäftigt sich Bailey mit Biologie und Kulturgeschichte der Schnecke und erfährt Verblüffendes über ein unterschätztes Lebewesen.»Ein wunderbares Buch. Es ist Wissenschaft und Literatur und Trostpflaster und Mittel zur Entschleunigung.«
Référence: 9783492302371
Lieferbar in 24 Stunden
CHF 17.90
decrease increase
Share

Details

Verlag Piper Taschenbuch
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2014
Seitenangabe 176 S.
Meldetext Lieferbar in 24 Stunden
Untertitel Eine berührende Geschichte über Achtsamkeit und Trost
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.7 cm x B12.0 cm x D1.5 cm 171 g
Auflage 19. A.
Autor*in Bailey, Elisabeth Tova
Les clients ayant acheté cet article ont également acheté :

Achermann, Barbara: Frauenwunderland (eBook)

9783159613147
CHF 25.60
Filters
Sort
display