Rechercher

Bär, Alex: Leckmuschel Teil 2 (eBook)

Leckmuschel Vol. 2 - Frauenliebe ist ein Liebesbuch für Zartbesaitete, für etwas härtere Lesben und für Jungs, die es anmacht, zwei liebenden Frauen zuzusehen. In "Die Schwester meines Mannes" ist die bloße Verführung angesagt. "? Sie ließ ihre Hände langsam die Innenseite ihrer Schenkel hochwandern und fuhr mit geschlossenen Augen über ihre glänzende Spalte. Ich hatte mir selbst schon oft vorgestellt, wie es wäre, die Schamhaare komplett abzurasieren ? Unter der leicht reibenden Bewegung von Annes Fingern schwollen ihre Schamlippen und Knospe unverzüglich an. Ihr Körper zitterte vor Erregung als sie ihren Zeige- und Mittelfinger eintauchte und so laut stöhnte, dass ich es sogar in der Küche hören konnte ?" In "Unser erster Swinger-Club-Besuch" wird Mann erstmals erfahren, wie es in der Realität ist, seiner Frau mit einer anderen zuzusehen. "? Das Lächeln, das die beiden sich zuwarfen, sprach eine klare Sprache. Claudia hatte in der Unbekannten nicht nur eine Gespielin für ein kurzes Tête-à-Tête am Bartresen gefunden, sondern auch zugleich diejenige, die sie auf die Spielwiese begleiten würde. Die beiden, so schien es, konnten ihre Finger keinen einzigen Augenblick voneinander lassen. Ihre Küsse wurden intensiver, heftiger und mit Sicherheit auch feuchter. Mein Kopfkino begann, vehement einzusetzen, vor meinen Augen liefen Szenen ab, wie ich sie mir in meinen kühnsten Träumen nicht vorstellen konnte, immer mehr begann ich, den Teil der Abmachung, der mich betraf, zu bereuen, dass ich zwar zuschauen aber nicht mitspielen durfte ?" Und in "Schöne Mädchen küsst man nicht" darf Frau sich von ihrer besten Freundin in die Welt der lesbischen Liebe entführen lassen. "Ich ? Fiona ? ich bin doch nicht lesbisch ?", hauchte die Blonde. "Ich doch auch nicht, schönes Mädchen ?" Im nächsten Moment pressten sich ihre Lippen fest aufeinander und Charlotte spürte das feurige Zucken ihrer Muschi, die in ihr aufflammende Geilheit, die unsterbliche Lust, die auf der Stelle nach Befriedigung verlangte. Ob es ein Mann oder eine Frau sein würde, die ihr diese Befriedigung verschaffte, das kümmerte Charlotte in diesem Moment nicht mehr. Ihre Lippen öffneten sich, Zunge umtanzte Zunge, festumschlungen rieben sich ihre Körper aneinander, pressten sich Brustspitzen an Brustspitzen, die Oberschenkel glitten wie beim Lambada zwischen die Schenkel des Tanzpartners, stimulierten mit aufforderndem Druck das Geschlecht. "Oh ?", stöhnt Charlotte. "Scheiße ? ist das geil ?"
Référence: 9783798610224
CHF 4.00
Share

Details

Verlag Carl Stephenson Verlag
Einband Adobe Digital Editions
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 432 S.
Meldetext
Untertitel 25 x Frauen-Liebe
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 2'493 KB
Plattform EPUB
Autor*in Bär, Alex
Filters
Sort
display