Rechercher

Anonym: Diskursethik von Jürgen Habermas (eBook)

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Unternehmensethik, Wirtschaftsethik, Note: 1,0, Internationales Hochschulinstitut Zittau, Sprache: Deutsch, Abstract: Jürgen Habermas gilt als einer der bedeutendsten und meistrezipierten Sozialtheoretiker Europas. Die vorliegende Arbeit stellt Habermas' beruflichen Werdegang, die wichtigsten Werke sowie beeinflussende Theorien dar. Im Anschluss wird seine Sprachphilosophie mit den zugrunde liegenden Regelsystemen näher erläutert. Es folgt eine Systematisierung der Habermasschen Diskursethik, die stark in Zusammenhang mit der Sprachphilosophie steht. Darauf wird auf den Aufsatz "Moralbewusstsein und kommunikatives Handeln" Bezug genommen, mit dem Habermas seine Diskurstheorie untermauert. Das letzte Kapitel widmet sich dem Begründungsproblem der Diskursethik und kritischen Stimmen zur Theorie.
Référence: 9783668545915
Fr. 17.00
decrease increase
Share

Details

Verlag GRIN Verlag
Einband PDF
Erscheinungsjahr 2017
Seitenangabe 15 S.
Meldetext
Ausgabekennzeichen Deutsch
Auflage 1. Auflage
Plattform PDF
Autor*in Anonym
Les clients ayant acheté cet article ont également acheté :

Rittenau, Niko: Vegan-Klischee ade! (eBook)

9783955751081
Fr. 20.00

Batchelor, David: Chromophobia

9781861890740
Fr. 32.85
Filters
Sort
display