Suchen

Weiss, Andrea: Paris war eine Frau

Die Frauen von der Left Bank

Frauenleben in Paris
Ein reich illustriertes und höchst lebendiges Gruppenporträt der Künstlerinnen in Paris, die als Frauen von der Left Bank in die Geschichte eingegangen sind. Dazu gehören neben anderen Künstlerinnen u.a die Schriftstellerinnen Colette, Djuna Barnes, Gertrude Stein, die Verlegerin Alice B. Toklas und die Fotografin Gisèle Freund. Im Paris jener Jahre sprengten sie die Fesseln eines angepassten Lebens und bildeten eine verschworene Gemeinschaft, deren Mythos noch heute fortwirkt.
Bewegt, inspiriert, unangepasst

ISBN: 9783499242243
Versandbereit innert 24 Stunden
Fr. 22.90
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Rowohlt Taschenb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2006
Seitenangabe 240 S.
Meldetext Versandbereit innert 24 Stunden
Untertitel Die Frauen von der Left Bank
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Zahlr. s/w Fotos
Masse H23.0 cm x B16.0 cm x D1.7 cm 532 g
Auflage 3. A.
Autor*in Weiss, Andrea / Goerdt, Susanne (Übers.)
Filters
Sort
display