Suchen

von Fürstenberg, Diane: Die Frau, die ich sein wollte (eBook)

Mein Leben

Diane Halfin wuchs in Brüssel als Tochter einer aus Griechenland stammenden Jüdin auf, die sie zu einer Frau erzieht, die sich weigert, Opfer zu sein. Diane verinnerlicht dies und legt bis heute Wert auf ihre Unabhängigkeit. Ihre Ehe mit Eduard Egon Prinz zu Fürstenberg, der Vater ihrer Kinder, an dessen Seite sie ein ausschweifendes Jetset-Leben führt, währt nur zwei Jahre. Nach ihrer Scheidung entwirft sie Strickkleider und beginnt ihr eigenes Geschäft aufzubauen. 1973 bringt sie das berühmte Wickelkleid heraus, das sich als so stilbildend erweist, dass es heute im Metropolitan Museum of Art ausgestellt ist.

»Ihr Leben ist ein furioser Roman. Die Hauptdarsteller: Schönheit, Glamour, Zuversicht - und ein Kleid, das die Fashionwelt auf den Kopf stellte.«, ELLE, Constanze Kleis, 02.09.2015

Verlag: Piper Taschenbuch Seiten: 288 S. Erscheinungsjahr: 2018 Ausführung: Kartonierter Einband (Kt)
ISBN: 9783827078315
Fr. 17.05
decrease increase
Teilen

Details

Verlag eBook Berlin Verlag
Einband Adobe Digital Editions
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 288 S.
Meldetext
Untertitel Mein Leben
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse 9'007 KB
Plattform EPUB
Autor*in Fürstenberg, Diane von
Filters
Sort
display