Suchen

TRANS*

Fotos von Noura Gauper

Das Buch dekonstruiert Stereotypen über Trans*menschen, indem es 46 Porträts von Trans*menschen aus der ganzen Schweiz vorstellt.

Die Porträts bestehen aus einem Foto von Noura Gauper und einem Interview, das von einem professionellen Journalisten in einer der drei wichtigsten Landessprachen geführt wurde - 23 Frauen* und 23 Männer*, 20 in der Westschweiz, 20 in der Deutschschweiz und 6 im Tessin.

Konkret geht es uns darum, gegen die Diskriminierung und Ausgrenzung transgender Menschen in der Gesellschaft zu kämpfen. Gegenwärtig ist die Selbstmordrate unter Trans* zehnmal so hoch wie die der cis-geschlechtlichen Bevölkerung, und die Arbeitslosigkeit ist sechsmal so hoch. Diese Arbeit, die mehr als zwei Jahre dauerte, zeigt, dass trans* Menschen, wenn sie selbst sein können, perfekt integrierte Menschen sind, die sich nicht vom Rest der Bevölkerung unterscheiden. Unser Projekt durch den Kauf des Buches zu unterstützen, bedeutet, trans* Menschen zweimal zu helfen. Der erste Dank dem Buch und der zweite Dank der Tatsache, dass die Gewinne aus dem Verkauf des Buches dazu verwendet werden, den am stärksten benachteiligten Trans*-Personen zu helfen.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

ISBN: 9783038780427
Noch nicht erschienen, Dezember 2020
Fr. 49.00
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Schaap, Till Edition
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 240 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Dezember 2020
Ausgabekennzeichen FranzösischDeutschItalienisch
Abbildungen Farbabbildungen
Autor*in Gauper, Noura (Fotogr.)
Filters
Sort
display