Suchen

Strohmeyr, Armin: Dichterkinder

Liebe, Verrat und Drama - der Kreis um Klaus und Erika Mann

 

Erika und Klaus Manns extravagante Freundschaften

Was um 1920 hoffnungsvoll begann, endete ab 1933 in Exil und Untergang. Der Kreis um Erika und Klaus Mann bestand im Kern aus fünf Freunden, deren Kreativität sich gegenseitig beflügelte. Klaus Mann brach in seinen Romanen die Tabus um Homosexualität und freie Liebe, Mopsa Sternheim entwarf das Bühnenbild für seine Theaterfassungen, Erika Mann und Pamela Wedekind erarbeiteten Bühnenstücke, während Annemarie Schwarzenbach aus aller Welt berichtete. Die erotisch aufgeladene Freundschaft der fünf und deren Umkreis gewährt Einblick in radikale literarische und politische Umbrüche jener Zeit.

ISBN: 9783492315340
Noch nicht erschienen, März 2020
Fr. 17.90
decrease increase
Teilen

Details

Verlag Piper Taschenbuch
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 320 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, März 2020
Untertitel Liebe, Verrat und Drama - der Kreis um Klaus und Erika Mann
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.7 cm x B12.0 cm
Autor Strohmeyr, Armin
Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Mann, Klaus: Speed

9783499127465
Die Erzählungen aus dem Exil
Fr. 12.90

Mann, Klaus: Symphonie Pathétique

9783499276484
Ein Tschaikowsky-Roman
Fr. 20.50

Mann, Klaus: Der Wendepunkt

9783499276491
Ein Lebensbericht.
Fr. 20.50

Siemsen, Hans: Die Geschichte des Hitlerjungen Adolf Goers

9783861490906
Bibliothek rosa Winkel Bd.24
Fr. 23.00
Filters
Sort
display